Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Auch die Chamäleons haben sich in Madagaskar besonders vielfältig entwickelt. Chamäleons sind in Madagaskar noch nicht Schaustück , das man zum Fotografieren an der Flaniermeile hinterher getragen bekommt.

 

Chamäleon buntChamäleon bunt

 

 

In Madagaskar genießen Chamäleons große Achtung, denn sie können mit einem Auge in die Vergangenheit schauen und sehen mit dem anderen Auge die Zukunft ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Madagaskar

hat faires Reisen "verdient".

Lt. UN leben inzwischen sogar 97% der gesamten Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze. Das bedeutet, dass 97% der Bevölkerung von weniger als 2 US- Dollar am Tag leben muss.

Wir möchten Ihnen Mut machen, dieses "arme" Land zu besuchen.

Arbeitsplätze sind rar. Bei uns haben die Madagassen auch die qualifizierten Jobs und Ihr Geld kommt zu 100% direkt in Madagaskar an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Madagaskar - natürlich

Madagaskar ist die 4. größte Insel unserer Erde. Nur Grönland, Papua-Neuguinea und Borneo sind noch größer. Grönland gehört zum Staat Dänemark und Borneo ist auf drei Staaten (Indonesien, Brunei und Malaysia) aufgeteilt. Indonesien ist der größte Inselstaat, Madagaskar der 2. größte Inselstaat unserer Erde. 

Erdgeschichtlich hat sich Madagaskar vor etwa 160 Millionen Jahren vom Afrikanischen Kontinent abgespalten. Durch die lange Isolation konnte sich in Madagaskar eine Flora und Fauna entwickeln, die es sonst nirgendwo auf der Welt gibt. Viele Tiere sind bereits ausgestorben. Doch auch heute noch gibt es eine außergewöhnlich reiche und einzigartige Vielfalt der Tiere, der man auf Schritt und Tritt begegnet.

Einzigartig für Madagaskar sind die Lemuren, die keine Affen sind, wie man unschwer an ihrer "Schnauze" sehen kann, die eher einer Hundeschnauze ähnelt.

 

 

 

 

Lemuren sind Primaten, wie Affen oder wir Menschen auch. Was zeichnet Primaten aus? Keine einfache Definition. Viele Faktoren spielen eine Rolle. Z.B: Das Gehirn ist im Verhältnis zur Körpergröße überdurchschnittlich. Vitamin C muss mit der Nahrung aufgenommen werden, ist auch ein Merkmal.

Der kleinste Primat unserer Erde ist ein Lemur. Der kleine Mausmaki wird nur etwa 36 Gramm "schwer". Ihn können Sie nur in Madagaskar in seinem natürlichen Lebensraum sehen. Bleiben Sie wach, er ist nachtaktiv. Wir zeigen ihn Ihnen gerne.

 

 

 

 

 

 

Es gibt noch sehr viele einzigartige Tiere, die nur hier ihren natürlichen Lebensraum haben. Wir wollen Ihnen Mut machen, diese einzigartige Tier- und natürlich auch Pflanzenvielfalt zu entdecken. Sie tun dabei sogar Gutes! Ihr Geld kommt zu 100% den Madagassen zu Gute und "versickert" nicht in irgendwelchen "Verwaltungstöpfen". Mensch und Natur werden es Ihnen danken!

 

 

 

 

 

natürlich

 
Erleben Sie eine Natur, die Sie sonst nirgendwo auf der Welt in ihrem natürlichen Lebensraum sehen können.
 
KattaKatta
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 spannend

 

Reisen in Madagaskar ist spannend. Viele Straßen sind in schlechtem bis sehr schlechtem Zustand. Wir bringen Sie "trotzdem" sicher ans Ziel.
 
RN5RN5
 
 
 

 

entspannt

 

MahamboMahambo

 

Es soll ja schließlich auch Urlaub sein. Genießen Sie uneingeschränkt. Etwa 5.000 km Küste haben für jeden etwas ganz Besonderes zu bieten.

weiter lesen

 

Madagaskar-fair-reisen.de